Bild vom Treffen am 10.2.18


Letzte Aktualisierung: 26-03-2018

----------------------------------------------------------------------------------------------

 


Willkommen bei den Fortgeschrittenen

 

Aktuell:

 

die Gruppe hat jetzt die konkrete Chance auf ein komplettes Haus und/oder ein kpl. Geschoß innerhalb des Projektes "Urbanes Wohnen am Papierbach" in Landsberg (www.ampapierbach-landsberg.de).

 

Wir verhandeln seit geraumer Zeit mit dem Projektentwickler, der unsere Vorstellungen unterstützt.

 

Direkt am Lech, zentrumsnah, auf der westlichen Seite, entsteht ein progressives Wohnquartier, das alles hat, was man sich wünschen kann.

 

Die Planungen für die ersten Bauabschnitte stehen vor dem Abschluß. Uns liegen seit kurzem die Grundrisse vor. Es stehen Wohnungen von gut 40 bis ca. 90 qm in verschiedenen Zuschnitten und Ausstattungen zur Verfügung.

Es werden vorwiegend Wohnungen zum Kauf, aber auch einzelne Mietwohnungen angeboten.

 

Verbindliche Reservierungen stehen noch im April an. Aufgrund dieses Sachstandes können interessierte Neue bei entsprechendem Engagement kurzfristig in das Projekt aufgenommen werden.

 

Baubeginn ist in diesem Sommer, Fertigstellungstermine sind ab Herbst 2019 vorgesehen.

 

Wir suchen noch Gemeinschafts-orientierte Mitbewohner, gerne auch Jüngere, die sich bitte über den Kontakt-Button melden möchten.

 

 

 

Wir sind eine seit Oktober 2012 sich entwickelnde Gruppe von derzeit rund 25 Interessenten, ca. 15 aktiven „Fortgeschrittenen“ und 11 Mitgliedern/Haushalten in der Planungs-GbR, die innerhalb der nächsten zwei Jahre ein ambitioniertes Gemeinschaftliches Wohnprojekt (Mehrgenerationen) im Großraum München/Ammersee-Region realisieren wollen.

 

Die Gruppe ist im Stadium des sich immer besser Kennen-Lernens und der intensiven Grundstücks-Akquisition. Wir treffen uns regelmäßig, um alle anstehenden Themen zu besprechen und Lösungen voranzubringen.

 

Als Privat-Initiative der „Generation 50+“ planen und organisieren wir unser Projekt ohne ideologischen Überbau weitgehend selbst.

 

Derzeit sind ca. 15 Wohneinheiten geplant. Jeder hat seine eigenen vier Wände, die er nach seinen Bedürfnissen planen kann.

 

Wichtig sind uns gute gemeinschaftliche Einrichtungen, wo wir nach dem Motto „vieles kann, nichts muß“, zu den verschiedensten Anlässen im Haus oder im Garten zusammenkommen können.

 

Wie wir uns das Zusammenleben vorstellen, ist in unserem Konzept, dem Leitfaden der „Fortgeschrittenen“ verdichtet.

Wie man "Fortgeschrittener" wird, lst unter dem Link "Informationen/Einladungen" beschrieben.

 

Interessiert am Mitmachen und Mitgestalten?

Mehr gerne über den Kontakte-Link.